Ablauf einer 3D-Modellierung

Und so entsteht eine Architektur Visualisierung

Die Grundlage für unsere Arbeit bieten in der Regel Pläne oder Daten aus gängigen CAD oder anderen Architektur-Programmen. Manchmal starten wir aber auch auf Basis von groben Skizzen und selbst auf Basis von Telefongesprächen haben wir bereits visualisiert.

Für die Modellierung des Gebäudes nutzen wir den Branchenstandard 3D Studio Max und Autodesk Revit nebst zahlreichen Erweiterungen und Werkzeugen. Außerdem verfügen wir über einen riesigen Fundus an selbst erstellten Dekorationsobjekten und Materialen. Und dank unserer kreativen Köpfe werden es täglich mehr. Wir visualisieren mit Leidenschaft, Herz und Seele.

1. Stufe: Modellieren der Architektur

Wir modellieren Wände, Fenster, Türen, Dekorationen und Dächer. Wir modellieren jedes kleine Detail vom Blumentopf bis hin zur Hausnummer. Informationen dafür entnehmen wir aus Ihren Plänen und/oder Informationen, lassen unsere Erfahrung mit einfließen und stehen in engem Kontakt mit Ihnen und/oder Ihrem Architekten. Da wir die 3D Modellierung par excellence beherrschen, können wir hier für die photorealistische Darstellung Grundlagen bilden, die Tools oder am Markt verfügbare Programme nicht leisten können.

2. Stufe: Erstellen der Umgebung

Wir erstellen den Untergrund und berücksichtigen Steigungen und Unebenheiten. Wir modellieren Straßen, Wege, Bäume und Pflanzen. Dies trägt schlussendlich zum photorealistischen Ergebnis bei. Auch die Montage in bereits bestehendes Fotomaterial ist für uns selbstverständlich. Schlussendlich können wir mit unserer Drohne auch Aufnahmen erstellen und die Höhe bzw. den Betrachtungswinkel bei der Einarbeitung berücksichtigen. Am Ende entsteht, wenn gewünscht, ein täuschend echtes Bild, welches Sie für den Einsatzzweck nutzen können. Selbstverständlich können Sie uns hierfür auch Ihr eigenes Material zur Verfügung stellen.

3. Stufe: Texturieren der Oberflächen, bestimmen der Materialien

Wir bestimmen Oberflächen und verleihen dadurch dem Objekt den letzten Schliff. Von der detaillierten Holzstruktur bis hin zum gebürsteten Edelstahl – an alles wird gedacht. Doch nicht nur Oberflächen, sondern auch die Eigenschaften eines jeden Materials werden berücksichtigt. Ist es durchsichtig wie Glas? Oder reflektiert es wie ein Spiegel, Wasser oder Metall? Die Kunst ist, hier den richtigen Dreh zwischen Realismus und Spielerei zu finden. Wir bevorzugen in unserer künstlerischen Arbeit die perfekte Balance – nicht zu schlicht, nicht zu abgedreht, und immer so nah an der Realität wie möglich.

4. Stufe: Korrekturen/Endabnahme

Eine große Besonderheit in unserem Hause ist die unbegrenzte Anzahl an Korrekturläufen, die wir jedem Kunden ohne zusätzliche Berechnung anbieten. Wir arbeiten nach dem Credo: Es ist erst fertig, wenn der Kunde zu 100 % zufrieden ist. Noch niemals hat ein Kunde eine Architekturvisualisierung hinnehmen müssen, welche nicht vollständig die Erwartungen erfüllt oder gar deutlich übertroffen hat.

Starke Worte, werden Sie sagen? Testen Sie uns und finden Sie es selbst heraus. Die Zusammenarbeit mit uns macht Spaß, ist kreativ und bezahlbar. Was will man – Sie! - mehr?

Info: Wir erstellen Ihre professionelle und photorealistische Architekturvisualisierung. Lassen Sie sich gleich von uns beraten. Tel.: 0711 / 21 72 49 500

Möchten Sie uns kontaktieren?

Füllen Sie bitte dazu dieses Formular aus, oder schreiben Sie uns eine eMail an [email protected]

Ihre Daten behalten wir für uns, Indianer-Ehrenwort!