Architekturvisualisierung Hamburg

Architekturvisualisierung Hamburg

Die Hansestadt Hamburg ist mit 1,86 Mio. Einwohnern die zweitgrößte Stadt in Deutschland. Für die kommenden Jahre wird ein weiterer Anstieg der Bevölkerung vorausgesagt. Sogar die Durchbrechung der 2 Mio. Grenze liegt im Bereich der Wahrscheinlichkeit.

Was ist so attraktiv an Hamburg? Das Klima? Während man dies im Sommer noch nachvollziehen kann – gemäßigte statt tropischer Temperaturen – ist es im Winter beim sprichwörtlichen Hamburger Schmuddel Wetter kaum vorstellbar. Die Umgebung? Viel Wasser – ganze 8 % des Stadtgebietes bestehen aus Wasserflächen – und die relative Nähe zur Nordsee mögen als Anreiz dienen. Die Menschen? Eher besonnen als mit überschäumendem Temperament werden Hanseaten manchmal als kühl beschrieben. Aber die Hamburger sind bunter, lebendiger und weniger steif, als ihnen nachgesagt wird.

Was auch immer es ist: Hamburg ist eine faszinierende Stadt und die deutsche Zentrale für Tourismus hat in einer Umfrage über die 100 beliebtesten Sehenswürdigkeiten Deutschlands gleich vier Orte von Hamburg gewählt. Auf Platz 22 der Hamburger Hafen und Fischmarkt, Platz 26 die Speicherstadt mit dem Miniatur Wunderland, Platz 58 belegt die sündige Reeperbahn und die Alster hat Platz 93 ergattert. Die Elbphilharmonie in der Hafen City – modernes Konzerthaus und neues Wahrzeichen Hamburgs – wurde erst im Januar 2017 eröffnet, sonst wäre ihr ein Platz in den oberen Rängen sicher gewesen.

Unser Studio in Stuttgart
Abendstimmung Balkon
Doppelhaus für die Sparkasse

Berücksichtigt man das zu erwartende Bevölkerungswachstum, ist eines klar: Neue Wohnungen werden gebraucht und die Nachfrage steigt. Neuer Wohnraum muss geschaffen werden - groß, funktional, aber auch ästhetisch soll er sein und sich stimmig ins bestehende Stadtbild einfügen.

Architekten, Bauzeichner und Ingenieure werden ein gestiegenes Arbeitspensum zu bewältigen haben. Sehr ärgerlich, wenn die Entwurfsphase durch nachträgliche Änderungen und neue Erfordernisse länger dauert als geplant. Noch ärgerlicher, wenn bisherige Skizzen und Modelle nur noch für eins gut sind – den Papierkorb.

Mit einer 3D Architekturvisualisierung sind Sie in jeder Hinsicht auf der sicheren Seite. Photorealistisch ist das neue Gebäude in allen Details zu erkennen – und auf Wunsch in 3D Animation / Video sogar begehbar. Die existierende Umgebung fließt in die Visualisierung ein und zeigt, wie harmonisch sich das neue Gebäude in die Umgebung einfügt, und stellt sicher, dass keine markante Sehenswürdigkeit aus dem Blick gerät. Und falls dies doch der Fall sein sollte, ist die notwendige Änderung schnell und kostengünstig vollzogen. Ihren Papierkorb können Sie für die Entsorgung alter Tageszeitungen nutzen, Ihr bauliches Projekt ist vor ihm sicher.

Wir von Haus-3D sind Visualisierer mit Leib und Seele. Wir haben Erfahrung in fachlicher Hinsicht - unser Team ist eine bunte Mischung aus Architekten, Werbern, 3D Artisten, Mediengestaltern und Bauzeichnern. Sie können mit uns in Augenhöhe kommunizieren - wir verstehen Ihre Ziele inhaltlich und setzen Sie kreativ um. Dabei bringen wir aus Leidenschaft zu unserem Beruf jede Menge marketingtauglicher Eigeninitiative ein. Wir arbeiten mit der besten Software – die Produktionsfirmen aus Hollywood lieben – und bieten Ihnen dennoch die günstigsten Konditionen, die Sie für eine Visualisierung bekommen können. Mit Fixpreisen und Zufriedenheitsgarantie!

Fordern Sie uns heraus!

Die Schwaben in Hamburg – eine Kombination mit dem besten aus zwei Gebieten: schwäbische Sparsamkeit und Kreativität gepaart mit hanseatische Bodenständigkeit und Humor.

Info: Gleich ob Einfamilienhaus, Mehrfamilienhaus, Einkaufszentrum oder Gewerbeobjekt. Wir visualisieren Ihre Vision. Tel.: 0711 / 21 72 49 500

Möchten Sie uns kontaktieren?

Füllen Sie bitte dazu dieses Formular aus, oder schreiben Sie uns eine eMail an [email protected]

Ihre Daten behalten wir für uns, Indianer-Ehrenwort!