3D-Renderings

3D-Renderings

Rendern, Branding, Footage – englische Begriffe in deutschen Texten einer Werbeagentur sind uns so geläufig, dass jeder sie benutzt, aber nicht jeder sie auch versteht. Wir erklären Ihnen verständlich, was 3D Rendering bedeutet und welche Personengruppen welchen Nutzen daraus ziehen können.

Beim Rendern wird am Computer ein photorealistisches Modell berechnet und mit Texturen und Farben versehen. Rendern in verschiedenen Qualitäten und verschiedenen Auflösungen berechnet diese Eingaben, glättet Rundungen, verfeinert Texturen und Farben, bis ein rundum schönes Bild entsteht.

Innenvisualisierung
3D-Renderings
Mehrfamilienhaus Hölzleweg

Stellen wir uns zur Verdeutlichung ein Glas mit Mineralwasser vor. Das Glas wird am Computer als virtuelles räumliches Modell dargestellt. Glasfarbe und Beschaffenheit erscheinen täuschend echt. Mögliche Lichtquellen sowie Position und Blickrichtung eines Betrachters sind dargestellt. Das Mineralwasser ist deutlich erkennbar und selbst die Kohlensäure ist sichtbar.

Während bei photorealistischen Standbildern mehr Wert auf hohe Bildqualität und physikalische Korrektheit gelegt wird, sind für Computeranimationen Rechenleistung und Hardwarebeschleunigung wichtig. Beim sogenannten Echtzeitrendern werden mehrere Bilder sehr schnell berechnet, sodass die Bildfolge als dynamischer Prozess wahrgenommen wird.

Im obigen Beispiel würden Sie beim Echtzeitrendern die Kohlensäure des Mineralwassers im Glas nicht nur sehen, sondern sogar das Sprudeln selbst wahrnehmen. Eine faszinierende Technik, die uns eine Realität vorgaukelt, die so gar nicht existiert – Sie können natürlich nicht aus einem gerenderten Glas trinken. Aber wer weiß schon, was die Zukunft bringt … kleiner Spaß unserer kreativen Köpfe.

Rendern ist unabhängig von Wetter, Lichtverhältnissen oder echten Modellen – alles Faktoren, die in der Fotografie von existentieller Bedeutung sind. Mit Rendern kann jedes Produkt oder Objekt photorealistisch dargestellt werden. Ob neues Gebäude oder neues Produkt – Rendern ermöglicht einen realistischen Blick auf das fertige Projekt VOR dessen Fertigstellung.

Die Technik ist besonders für Architekten hochinteressant, aber auch Messebauer, Künstler, Immobilienmakler, Ladenbauer, Einzelhändler oder die Hotellerie profitieren von der Technik. Stellen Sie sich vor, dass Sie für Ihren liebevoll erstellten Prototyp eine passende Produktionsfirma suchen. Oder Ihre Produktmuster zu groß und schwer für einen Versand sind. Nur zwei von unzähligen Vorteilen eines 3D Renderings. Unnötige Kosten werden eingespart, ohne dass die Präsentation darunter leidet.

Unser Team von Haus 3D nutzt weder Baukastensysteme noch Vorlagenkataloge. Jedes Projekt ist individuell und wird von uns kreativ und liebevoll bis in das kleinste Detail umgesetzt. Wir sind Visualisierer von der Pike auf. Wir können alle Formen und Flächen – die wir oder Sie sich vorstellen können – auch umsetzen. Und glauben Sie uns:

Wir können uns eine Menge vorstellen! Welche Vorstellung dürfen wir für Sie visualisieren?

Info: Wir erstellen professionelle 3D Visualisierungen von Ihrer Zeichnung oder CAD Datei. Lassen Sie sich unverbindlich beraten. Tel.: 0711 / 21 72 49 500

Möchten Sie uns kontaktieren?

Füllen Sie bitte dazu dieses Formular aus, oder schreiben Sie uns eine eMail an [email protected]

Ihre Daten behalten wir für uns, Indianer-Ehrenwort!